Applied Kinesiologie

 

Eine ganzheitliche Diagnosemethode, die nach klar definierten Richtlinien* durchgeführt wird. Sie ermittelt aufgrund von Muskel-schwächen bestimmte Organerkrankungen und Stressfaktoren im Körper.

*Dr.George J.Goodheart (1918 - 2008), Vater und Begründer der Applied Kinesiologie

Durch standardisierte Tests, bei denen auf ein oder mehrere Muskeln ein Probereiz ausgeübt wird, kann ermittelt werden, welcher Muskel geschwächt ist.

 

Die meisten Muskeln lassen sich bestimmten Organen, Akupunktur-Meridianen, Vitaminen und Mineralien zuordnen. So können z.B. Allergien, Darmpilze und Unverträglichkeiten von Nahrungsmitteln, Medikamenten oder zahnärztlichen Materialien getestet werden..

Es lässt sich aber auch im Vorfeld eine Aussage darüber machen, wie der Körper des Patienten auf positive Dinge wie z. B. Heilmittel, Medikamente, manuelle Behandlungen und Akupunktur reagiert.

 

Ebenso kann dies im Vorfeld für negative Belastungen wie z. B. Allergien, unverträgliche und toxische Substanzen ermittelt werden.

Dr. med.

Ärztin für Frauenheilkunde und Naturheilverfahren

F.X. MAYR - Ärztin