Migräne 

 

Migräne sind anfallweise auftretende bohrende, oft halbseitig lokalisierte Kopfschmerzen, die in schweren Fällen mit Übelkeit, Erbrechen und Lichtempfindlichkeit einhergehen. Die Zahl der Migräne-Patienten hat sich in den letzten 20 Jahren verdreifacht.

 

Die Ursachen sind nicht in jedem Fall bekannt. Eine Therapie hat daher viele Ansatzpunkte:

  • Eine Entgiftung des Körpers ist primäre Grundlage (z.B. Mayr Kur)

  • Akupunktur kann zur Linderung bzw. Heilung der Migräne führen.

  • Die Naturheilkunde bietet eine Reihe pflanzlicher Mittel, die Migräne lindern oder heilen können.

 

In unserer Praxis wird die bewährte Mayr Kur favorisiert, da sie neben der Entgiftung, Entschlackung und Gewichtsreduktion die Basis für eine Ernährungsumstellung bietet.

Show More

Dr. med.

Ärztin für Frauenheilkunde und Naturheilverfahren

F.X. MAYR - Ärztin